11.08.2018

 

Die glücklichsten Menschen sind nicht diejenigen,

die die meisten, schönsten und teuersten Dinge besitzen,

sondern diejenigen, die Freude am Leben haben

und das Beste aus dem machen, was sie haben.

(aus Geschichtennetzwerk)

02.08.2018
 
Viele Menschen glauben an Signale der Transzendenz,
daran, dass menschliches Bewusstsein in Verbindung treten kann
mit einer Wirklichkeit, die jenseits der Alltagswirklichkeit existiert.
Der Engel ist eine Chiffre dafür, er ist der Name für den Wunsch,
behütet zu sein.
 
H. Prantl
12.07.2018
 
Engel sind Mahner, Gewissen, Systemkritiker.
Sie fordern Entscheidungen.
Sie wollen , dass der Mensch
um den richtigen Weg ringt
und dann “engelisch” handelt.
“Fürchtet Euch nicht!”
 
H. Prantl
01.05.2018
 
Um lieben zu können,
müssen wir Leiden verstehen.
Denn damit ein Lotos wachsen kann,
muss er im Schlamm gedeihen.
Leiden zu verstehen,
ist der einzige Weg,
Glück zu verstehen.
 
Thich Nhat Hanh
21.03.2018
 
Der Traum eröffnete ihm einen RAUM,
den er sonst nie gekannt und nie betreten hätte.
Der Traum wurde das Fundament einer neuen Realität.
Der Traum wies über den Augenblick hinaus und
formte Zeit zu etwas, das gestaltbar wurde.
Der Traum bestimmte sein Handeln und seine Entscheidungen.
Der Traum war nicht das Gegenteil der Wirklichkeit,
sondern eine andere Wirklichkeit.
Der Traum war der Schlüssel zum Neuen.
Der Traum war eine Möglichkeit,
über sich selbst hinauszusehen.
 
(G. Diez)