28.01.2018
 
Wir sind Teil eines Universums,
das sich in einem stetigen
Entwicklungsprozess befindet.
Wir sind Puzzlefunktionen
in einem Universum
das sich selbst beobachtet
und selbst erbaut.
Das Bewusstsein ist Schöpfer.
 
(Wheeler)

12.01.2018

Unser Leben ist nicht mehr und nicht weniger,

als ein Spiegel dessen,

was sich in unserem Inneren abspielt.

Wir müssen die Umstände,

die wir in der Außenwelt erleben wollen,

zunächst selber verkörpern.

 

(Braden)

13.12.2017
 
Verlängere die Vergangenheit
nicht in Gedanken.
Lade auch keine Gedanken
an die Zukunft ein.
Verändere nichts
an deiner naturgegebenen
Wachheit.
Fürchte keine der
äußeren Erscheinungsformen.
Mehr ist nicht dran
an dem Wandlungsphänomen.
(Patrul)
01.12.2017
 
Jede Zelle unseres Körpers ist Teil eines
organischen, ineinandergreifenden Ganzen,
das harmonisch zusammenwirken muss,
um für eine gute Gesundheit zu sorgen.
Entsprechend existiert alles in einem
beständigen Wechselspiel von Beziehungen,
die sich im ganzen System widerspiegeln
und alle seine Teile beeinflussen.
Wenn wir diese grundlegende Wahrheit
nicht beachten, leiden wir und
schaffen nur Leiden.
Wenn wir dagegen in Gewahrsein dieser
Wahrheit leben, fördern wir die Ganzheit
des Daseins und sind von ihr getragen.
(Ostaseski)
09.11.2017
 
Menschen, die anderen helfen,
sind glücklicher.
Wenn wir anderen helfen, werden die
gleichen Gehirnregionen aktiviert,
wie bei gutem Essen oder Sex.
Mitgefühl für andere ist heilend.
 
(Emory Universität)